oYour support on stage!

Lampenfieber? Auftrittsangst? Prüfungsangst?

coaching lampenfieber

Feuchte Hände, Herzklopfen, Magendruck, Stottern, Zittern...

In der Frühzeit der Menschheitsgeschichte sollte das Hormonfeuerwerk der Nebennieren im Fall der Fälle das Überleben durch ein Maximum an körperlicher und geistiger Leistungsbereitschaft sichern. Der moderne Mensch hingegen wird immer häufiger zum Opfer der Evolution, denn die Dosis macht das Gift: der positive Effekt erhöhter Leistungsfähigkeit und absoluter Konzentration mündet bei nicht wenigen unter uns in ungewollte Begleiterscheinungen, die ein Brillieren oder Bestehen in besonderen Situationen gefährden oder sogar völlig zunichte machen.

Musiker und Schauspieler sind hier überproportional betroffen, denn die Leistung wird auf den Punkt abgefragt, ist nicht wiederholbar und vielfach auch nicht durch Improvisation zu retten. Gerade bei Berufsmusikern und Schauspielern steigern daneben besondere Charaktereigenschaften - wie Perfektion und Leistungswille - bei unkontrolliertem Umgang mit dem Lampenfieber die Gefahr eines Teufelskreises oder prägenden Negativerlebnissen.

Damit Sie als Künstler von den positiven Wirkungen des Lampenfiebers profitieren und Ihre innere Temperatur auf den für Sie angenehmen Gradzahlen halten können, entwickeln wir aus einer Mischung aus Beratung, Aufklärung, begleitendem Coaching und Training wirksame und umsetzbare Konzepte für den Erfolg in Ihrer besonderen Situation.

In diesem Bereich sind für Sie der Business & Artist Coach Frank Merländer (www.merlaender.de), sowie beratend Tom Preissler tätig.

Kontaktieren Sie uns - wir helfen Ihnen jederzeit gern!

Hinweis: Unsere Arbeit stellt keine medizinische oder psychotherapeutische Therapieform dar - kann und soll diese auch nicht ersetzen. Die Teilnahme erfolgt auf Grundlage unserer AGB.